Startseite | Impressum
Sie sind hier: Startseite // Casual Dating

Casual Dating

Casual Dating – das zwanglose Abenteuer

Casual Dating ist längst kein Modetrend mehr, sondern immer mehr Menschen praktizieren es und in den Medien ist es auch sehr präsent. Als gelungener Balanceakt zwischen One Night Stand und Dauerbeziehung könnte man das Casual Dating treffend bezeichnen. Im Vordergrund steht der Spaßfaktor ohne irgendwelche Verpflichtungen und Regeln. Wichtig dabei ist, dass man ein gewisses Maß an Sensibilität, Taktgefühl und Menschenkenntnis mit einbringen kann, vor allem aber Achtung vor dem Anderen haben sollte.

Casual stammt aus der englischen Sprache und bedeutet so viel wie ungezwungen, zwanglos und gelegentlich. So sollte man es beim Dating auch handhaben, damit die Lust nicht zum Frust wird. Doch was macht Casual Dating so interessant? Man ist keinem Leistungsdruck ausgesetzt, man braucht sich nicht zu stylen, braucht nicht zu baggern und riskiert keine öffentliche Abfuhr. Man kann man selber sein und muss kein kreatives geistreiches Eröffnungsspiel zelebrieren. Man sollte den Mut haben, Neues auszuprobieren, fei nach dem Motto „Nichts verpassen“.

Hier Dating Partner finden:

Beim Casual Dating herrschen klare Verhältnisse, den Spaß auszukosten und auszuprobieren, aber nicht, um die große Liebe zu erleben. Ein wichtiger Faktor ist auch die Diskretion. So sollten nie mit anderen Menschen über die Dates geredet werden. Ob man zum Casual Dating geeignet ist, sollte jeder für sich heraus finden, denn meist ist es mit einem Hormoncocktail verbunden, weil Sehnsüchte erfüllt werden, die man schon lange gehegt hat und die nun in Erfüllung gegangen sind.

Casual dating wird von allen Alterssichten praktiziert. Es findet überall statt nur nicht zu hause. Man sollte immer höflich bleiben und sein Gegenüber respektieren, selbst wenn er dann doch nicht den eigenen Vorstellungen entspricht.